Startseite
Zurück

Vito E-Cell Kastenwagen, Typ 447

ab 2017


  • Hauptbatterie 12 V

  • Zusatzbatterie 12 V

  • Hochvoltbatterie

Hinweis

Die Alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung ist nur zu betätigen, wenn die Hochvolt-Abschaltvorrichtung im Motorraum nicht zugänglich ist.

Legende

  • Airbag

  • Gasgenerator

  • Gurtstraffer

  • Steuergerät Rückhaltesysteme

  • Batterie 12 V

  • Hochvolt-Batterie

  • Hochvolt-Komponenten

  • Hochvolt-Abschaltvorrichtung

  • Alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung

HV-Leitungen außerhalb der Gehäuse von Hochvoltkomponenten sind orangefarben gekennzeichnet.

Hochvoltkomponenten sind mit gelben Warnaufklebern gekennzeichnet.

NOT-AUS-Schalter (bei Entwicklungsfahrzeugen)

Die Betätigung des NOT-AUS-Schalters auf der Instrumententafel löst die sofortige Abschaltung des Hochvoltsystems aus. Dabei wird die Hochvoltbatterie vom Hochvoltbordnetz getrennt.

Hochvolt-Abschaltvorrichtung

Die Hochvolt-Abschaltvorrichtung befindet sich am Modulträger vorn rechts im Motorraum.

1 Modulträger 2 Hochvolt-Abschaltvorrichtung (Service Disconnect)

1. Rote Verriegelung herausziehen. 2. Rote Verriegelung nach unten drücken. 3. Rote Verriegelung gedrückt halten und Hochvolt-Abschaltvorrichtung öffnen.

Alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung

Die alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung befindet sich im Sitzkasten des Beifahrersitzes. Sie ist mit einem Hinweisschild gekennzeichnet.

Hinweis

Die Alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung ist nur zu betätigen, wenn die Hochvolt-Abschaltvorrichtung am Modulträger vorn rechts im Motorraum nicht betätigt werden kann, da dieser Schritt irreversibel ist.

Hinweisschild alternative Hochvolt-Abschaltvorrichtung

1. Klappe öffnen. 2. Elektrische Leitung an der markierten Trennstelle schneiden. Die Leitung befindet sich nicht im HV-System.